Cloud Marketplace

Der Cloud Marketplace ist ein lokaler Marktplatz, der Anbieter und Nutzer von Cloud Services zusammenbringt. Diese stehen ebenso wie Value Added Services in einer breiten Palette zur Verfügung. Mit einer Cloud Plattform dieser Art werden nicht nur automatisch Cloud Services bereitgestellt, sondern auf einem umfassenden Online-Marktplatz den Unternehmen und Dienstleistern Cloud-Ressourcen für den Vertrieb, den Support, das Reporting und Self-Care zugänglich gemacht.

Wie profitieren Anbieter vom Cloud Marketplace?
Die Anbieter können über diesen Marktplatz ihre Services unkompliziert und schnell zahllosen Channel-Partnern sowie deren Kunden bereitstellen. Auch ist es in der Cloud möglich, die eigenen Dienstleistungen mit Professional Services deutlich zu optimieren. Diese stammen unter anderem von ISV (Independent Software Vendors), die unabhängig von ihrem Standort auf dem Globus mit einem Abo den Marktplatz für ihre Angebote nutzen können. Der betreffende Markt für lokalisierte oder vertikal fokussierte Software wächst derzeit rasant. Auf dem Marketplace können Cloud ISVs europäische Reseller und deren Kunden bedienen. Sie bündeln, verwalten und integrieren ebenso wie Cloud-Anbieter und Channel-Partner ihre Cloud Services, die sich dadurch deutlich besser auf die Bedürfnisse der Kundschaft abstimmen lassen. Das ermöglichen individuelle Anpassungen. Die Cloud Plattform ist in der Lage, Cloud Service Lifecycles ab dem Verkauf bis zur endgültigen Verrechnung zu automatisieren. Anbieter können daher sehr einfach einen Mix von Value Added Services und Dienstleistungen anbieten, die optimal zu den Anforderungen einzelner Unternehmen und Branchen passen.

Cloud Marketplace für Channel-Partner
Auch Channel-Partner nutzen den Marketplace für die Bündelung ihrer Cloud Services, wobei der Ausgangspunkt ihr lokaler Cloud Marktplatz ist. Sie verkaufen und verwalten die Angebote etwa von ISVs und kombinieren diese mit ihren schon bestehenden Value Added Services und Produkten. Der damit geschaffene Mix von Services entspricht optimal den Bedürfnissen ihrer Kunden.

Vorteile für Kunden durch den Cloud Marketplace
Die Kunden nutzen die Angebote der Channel-Partner. Es handelt sich mehrheitlich um Firmen, die wiederum die Cloud Services an ihre Arbeitnehmenden oder auch an Geschäftspartner (Lieferanten, Freiberufler) als Nutzer weiterreichen.

Was bietet der Cloud Marketplace den einzelnen Gruppen?

  • Channel-Partner erhalten sehr viele hochwertige Cloud Services, die es so gebündelt sonst nirgendwo gibt. Hinzu kommt die Vielfalt durch diverse Cloud Anbieter und ISVs.
  • Es handelt sich bei diesem Marktplatz um einen One-Stop-Shop. Anbieter können einen Mix von Services ihrer verschiedenen Kategorien verkaufen, für die es eine wachsende Marktnachfrage gibt.
  • Value Added Services sind unter anderem Finanz- und Marketing-Services. Diese helfen beim reibungslosen Einstieg in das boomende Geschäft mit der Cloud und bei der schnellstmöglichen Markteinführung neuer Produkte.
  • Der lokale Marktplatz kommt allen Beteiligten durch Services in der eigenen Landessprache und Währung entgegen. Er bietet selbstverständlich auch einen lokalen Support und die Marktexpertise von lokale Teams.

ISVs und Cloud-Anbieter steigern mit dem Marketplace ihren Umsatz, sie lancieren blitzschnell neue Services. Dabei können sie sich auf Aktivitäten mit dem höchste Value konzentrieren. Sie reduzieren ihre Kosten und optimieren sehr deutlich ihre eigene Verwaltung. Die Nachfrage nach Services in der Cloud steigt permanent, ein Ende des Wachstums ist nicht in Sicht. Mit dem Marketplace sind die teilnehmenden Gruppen für die Zukunft gerüstet.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*