Ein zertifiziertes Top-Unternehmen

Wenn es ein schweizerisches Familienunternehmen schafft, sich auf dem Weltmarkt zu etablieren, dann wird die Konkurrenz natürlich aufmerksam. Der Gyso AG ist dieses oftmals so schwere Unterfangen mit Bravour gelungen. So eroberte die Gyso AG den Markt für Kleb- und Dichtstoffe und begeistert seine Kunden immer wieder mit neuen Innovationen.

Ausgezeichnete Qualität
Die Firma Gyso AG ist sehr erfolgreich und das wurde auch von einem unabhängigen Expertengremium erkannt. So durfte sich die Gyso AG über eine ganz besondere Auszeichnung freuen. Das D&B Rating Zertifikat unterstreicht diese Klasse und steht für höchste Kreditwürdigkeit und eine finanzielle Stabilität erster Güte. Als Schweizer Top Rating Unternehmen genießt die Gyso AG in der Branche natürlich einen hervorragenden Ruf und dieses Vertrauen bekommen auch die Kunden zu spüren. Wer in die Produkte der Gyso AG investiert, der trifft eine gute Entscheidung und so ist es kein Wunder, dass sich immer mehr Kunden für die Produkte begeistern können.

Es fing alles sehr klein an
Der Erfolg der Gyso AG stand am Anfang noch in den Sternen. So wurde das Unternehmen 1957 gegründet und mit seinem kleinen Familienunternehmen wollte Albert Gysel seiner Familie lediglich den Lebensunterhalt sichern. Der Ein-Mann-Betrieb kam aber sofort gut an und nur zwei Jahre später erkannte auch J. P. Gysel das Potential der Firma. Der Sohn von Albert Gysel nahm seine Tätigkeit als Außendienstmitarbeiter auf und konnte viele Kunden von der Qualität der Produkte überzeugen. Bereits 1961 wurden die bisherigen Geschäftsräume zu klein und das Unternehmen bezog seinen neuen Sitz in Glattbrug. 1968 wurde das eigene Firmengebäude eingeweiht. 1971 ging die Gesamtleitung der Gyso AG ganz an J. P. Gysel über. Es vergingen weitere 13 Jahre, ehe das Unternehmen die erste eigene Filiale in Crissier eröffnen konnte. 2002 folgte nochmals ein großer Umzug und der neue Hauptsitz war fortan in Kloten. Das Unternehmen wurde immer erfolgreicher und 2010 mussten die Lagerhallen in Kloten erweitert werden, weil die Kapazitäten aufgrund der guten Auftragslage nicht mehr ausreichten. Auch die Filiale in Crissier wurde 2016 vergrößert. Inzwischen beschäftigt die Gyso AG rund 130 Mitarbeiter. Etwa 30 davon sind im Außendienst tätig und präsentieren die Produkte den Kunden. Diese stammen in erster Linie aus dem gewerblichen Bereich. Gerade im Automotive Bereich oder dem Baugewerbe sind die Produkte der Gyso AG gefragt.

Sich immer wieder dem Markt anpassen
Der Markt für Kleb- und Dichtstoffe verändert sich ständig und so muss jedes Unternehmen mit der Zeit gehen. Die kreativen und dynamischen Mitarbeiter der Gyso AG sorgen für eine kompetente Beratung und finden für jeden Kunden die ideale Lösung. Zudem tragen die Produkte der Gyso AG dazu bei, dass eine optimale Bauqualität gewährleistet werden kann. Die Gyso AG hat es geschafft, den Markt zu revolutionieren und die hohen Anforderungen der Kunden stets zu erfüllen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*